Back

UNTERMIETE STATT MIETE

ABOUT HAIR trifft WYN WORLD … Am Samstag 2. April 2022 erwartet Euch ein Tasting der Extraklasse. Zusammen mit Benjamin Beyer von WYN WORLD Neuss, veranstalten wir von ABOUT HAIR Düsseldorf, die erste (von hoffentlich vielen) ABOUT WINE  Euch erwartet ein Tasting von 7 unterschiedlichen, qualitativ sehr hochwertigen Weinen. Begleitet von entspannter Gitarren-Musik von Mike Tate und leckerem Fingerfood (by Colinarisch). Wir starten ganz entspannt um 17.30 Uhr und schauen wie lang wir aushalten 😉

 

 

 

Weine & Informationen

mallia Prosecco (bio) – EUR 8,60

Der Casa di Malia Prosecco aus Italien überzeugt durch sein ausgewogenes Süße-Säure-Spiel, jetzt bei uns günstig bestellen! Mit zartem Duft von grünen Äpfeln, Limetten und Akazienblüten und wunderbar spritzigem Geschmack ist er perfekt als knackiger Aperitif oder als Begleiter eines ganzen Abends.

 

 

 

Alie Rosé – EUR 13,00

Mit dem Alìe Rosé ist der Familie Frescobaldi ein Rosé-Flaggschiff Italiens gelungen. Ein seriöses, unverwechselbares Kunststück mit reiner Frucht und pikant-herber Frische. Durch kühlende Brisen hinterlässt der maritime Einfluss des Mittelmeeres eine angenehme Frische im fertigen Wein. Eine weitere Besonderheit: der köstliche Roséwein wird aus einer roten (Syrah) und einer weißen (Vermentino) Traube gekeltert. Eleganz und Klasse des Syrah und Aromatik und Frische des Vermentino harmonieren aufs Vorzüglichste!

Bereits im Glas schimmert dieser Rosé in einem zarten Lachston, aus dem intensive Aromen von Walderdbeeren, weißen Blüten und Zitrusschalen entweichen. Neben der delikaten Struktur fällt am Gaumen die angenehme Frische auf, die leicht mineralisch wirkt und das hervorragende Terroir des Weins schmeckbar macht.

 

 

 

Marques de Riscal Limousin – EUR 11,50

Mit dem Limousin Reserva bietet Marqués de Riscal das Aushängeschild der Rueda. In Fässern aus französischer Limousin-Eiche vergoren und über 8 Monate auf Hefe gereift, präsentiert der Wein, die in der Region heimische Verdejo-Traube von ihrer besten Seite. Das Zusammenspiel von ebenso frischen wie reifen exotischen Früchten mit Vanille-, Honig- und Röstaromen weist die Reserva als ausgesprochen gekonntes Beispiel eines faßgereiften Weißweines aus. Konzentriert im Geschmack und geschmeidig am Gaumen, vermag der edle Tropfen auch höchsten Ansprüchen zu genügen. Marqués de Riscal ist die berühmteste Bodega der Rioja und die treibende Kraft im spanischen Weinbau. Das kompromißlose Streben nach feinster Qualität führt die Weinmacher des Traditionshauses aus Elciego immer wieder an neue Grenzen. So hat die heute weltweit angesehene Weißwein-Region Rueda ihre Renaissance allen voran dem immensen Engagement des Hauses Marqués de Riscal zu verdanken.

 

 

 

Elena Walch Pinot Bianco – EUR 12,90

Der Elena Walch Pinot Bianco ist ein eleganter, trockener Weißwein aus Italien mit einem frischen, eleganten Finale zu einem beeindruckenden Preis-/Qualitätsverhältnis! In der Nase verströmt der Pinot Bianco Aromen von reifen Äpfeln und Birnen, die von nussigen sowie floralen Noten begleitet werden. Eine intensive Mineralität rundet den Duft dieses kompakten und sehr eleganten Tropfens ab.

Mit diesem gradlinige Pinot Bianco ist Elena Walch mal wieder ein absoluter Volltreffer gelungen. Die Trauben für diesen sortenreinen Weißburgunder stammen zum Teil aus der Lage Altenburg und zum anderen Teil aus Weinbergen in Tramin und Kaltern. Nach der Lese werden die Trauben sanft gepresst und anschließend in Stahltanks unter kontrollierten Temperaturbedingungen vergoren. Um abschließend seine Tiefe und den unnachahmlichen Schmelz entwickeln zu können, reift der junge Wein nach der Gärung mehrere Monate auf der Feinhefe nach.

»Walch-Weine gehören seit Jahren zum Besten, was in Südtirol in Flaschen gefüllt wird.« Captain Cork

Nichts als lobende Worte lassen sich über Elena Walch, die First Lady des Südtiroler Weinbaus, verlieren. Grund dafür ist ihre außerordentlich kontinuierliche Arbeit. Jahrgang für Jahrgang ist sie in der Lage, faszinierende Rotweine sowie Weißweine zu präsentieren. Ein weiterer Grund ist, dass es ohne jeden Zweifel Elena Walch war, der es gelang die Qualität von Südtiroler Weinen entscheidend nach vorne zu bringen. Ausschlaggebend dafür war wohl die Überzeugung ihre Weine nach den Grundsätzen von Terroir und Nachhaltigkeit zu produzieren. Jeder ihrer Weine spiegelt demnach den Boden, das Mikroklima und die Arbeit im Weinberg wieder, in dem die jeweiligen Reben kultiviert sind. Nachhaltigkeit zeichnet sich bei Elena Walch durch umweltfreundlichen und naturnahen Weinbau aus. Ebenfalls im Mittelpunkt steht der schonende Umgang mit Ressourcen.

 

 

 

Cotês du Rhone la rocaille – EUR XY,00

Der »La Rocaille« ist eine trockene Rotwein-Cuvée aus Frankreich mit einer saftigen Fülle. Der Wein ist aromatisch vielschichtig, ohne kompliziert zu sein. Milde Säure zieht über die Zunge, lässt den Wein fröhlich tänzeln und klingt am Gaumen samtig würzig aus. Très bon!

Ein einfacher Côtes du Rhône kann ein echtes Vergnügen sein. Fruchtbeladen, aber nicht aufdringlich. Kraftvoll, aber geschmeidig. Fröhlich im Charakter, erfrischend im Mund und das alles zu einem Preis, der Freude macht. Um so einen Wein zu finden, muss man das große Rhône-Tal des Öfteren auf und ab fahren. Das haben wir getan und hatten schließlich einen Rotwein im Glas, der sich perfekt mit unseren Vorstellungen deckte. Die Trauben stammen von jungen Grenache-, Mourvèdre und Syrah-stöcken, an denen der kühle Mistral unablässig zerrt und rüttelt. Schützenhilfe bekommen die Reben von den charakteristischen, steinigen Böden (franz.: La Rocaille), deren Kiesel tagsüber von der Sonne aufgeheizt werden, um die Wärme nachts gleichmäßig abzugeben. Das lässt die Trauben sanft reifen und sorgt für Intensität und die saftige Fülle.

 

 

 

Masi Riserva costassera amarone – EUR 49,00

Der Masi Costasera ist ein Amarone della Valpolicella, der sich schmecken lassen kann! »Stolz«, »majestätisch«, »komplex« und »überschwänglich« sind die Stichworte, um diesen Wein treffend zu beschreiben.

Der sehr dunkle, rubinrote Wein verströmt Aromen von Pflaumen, gebackenen Früchten, Kirschen, Blaubeeren, Lakritz, Veilchen und Orangenrinde. Ein sehr samtiger italienischer Wein, der zugleich viel Tiefe und Struktur aufweist. Im Geschmack ist er ebenfalls sehr fruchtig und offenbart Anklänge an Kaffee. Der Masi Costasera ist ein sehr gut ausbalancierter Amarone mit hohem Alterungspotential.

In seiner Kategorie setzt dieser Wein Maßstäbe. Dies ist dem ausgesprochen guten Know-How von Masi zu verdanken, wenn es um die anspruchsvolle Appassimento-Technik geht. Diese ist obligatorisch, um einen Amarone zu erzeugen. Hierbei werden die Trauben der traditionellen venezianischen Rebsorten Rondinella, Molinara und Corvina in den Wintermonaten in Regalen ausgebreitet und zum Trocknen gelagert. Bei diesem Vorgang erhöht sich die Konzentration der Aromastoffe deutlich und ein intensiver, ausdrucksstarker Wein entsteht: in diesem Fall der traumhafte Masi Costasera Amarone della Valpolicella.

 

 

 

1211 Schloss Vollrads Riesling – EUR 105,00

Ein Riesling, wie er edler kaum sein könnte. Von einem der ältesten Weingüter Deutschlands. Das jahrhundertealte Wissen und das einzigartige Terroir bringen die besten Rieslinge hervor. Wir auf Schloss Vollrads glauben, dass ein hervorragender Riesling glücklich macht. Deshalb setzen wir unsere Erfahrung, alles Herzblut und die lange Tradition ein, damit aus unseren Trauben dieser ganz besondere Riesling für Sie wird. 100% Handlese aus den besten Parzellen unserer Monopol-Lage Schloss Vollrads. Ein Wein mit einem enormen Lagerpotential, welcher von Jahr zu Jahr besser schmeckt.

Der Jahrgang 2017 bedeutete Hoffen und Bangen mit der Natur. Von Spätfrost im Frühjahr über heftige Unwetter im Sommer bis zum Bilderbuchwetter im Herbst war alles geboten. Der mengenmäßig kleine Jahrgang brachte jedoch hervorragende Rieslinge hervor, die saftig, straff und charaktervoll sind.

Taunusquarzit, Tonschiefer und Kies zeigen sich in den Schloss Vollradser Weinbergen. Mildes Klima, begünstigt vom Rhein auf der linken und dem Taunusgebirge auf der rechten Seite.

Location • Info • Tickets

Informationen

Ort:

ABOUT HAIR DÜSSELDORF

Datum:

SAMSTAG 2. APRIL 2022

Uhrzeit:

START: 17:30 UHR – OPEN END

Preis:

EUR 49,-/Person

Location

ABOUT HAIR DÜSSELDORF

Wagnerstraße 26
40212 Düsseldorf-Mitte

Phone: +49.211.36777530

Web: www.abouthair.eu
E-Mail: mail@abouthair.eu

Tickets

dcABOUT HAIR8464
https://abouthair.eu